ab 1 Stk.: 25,99 € (34,65 € / 1l)
ab 3 Stk.: 25,69 € (34,25 € / 1l)
ab 6 Stk.: 25,39 € (33,85 € / 1l)
ab 12 Stk.: 24,99 € (33,32 € / 1l)


Angebot freibleibend
Tagespreise vom 02.12.2020

Paxton, Quandong Farm Shiraz 2016 McLaren Vale Bio Premiumwein (Australien)

Spitzenwein des australischen Biodynamikers Paxton. Jährlich Top-Prämierungen. Single Vineyard. 100% Shiraz, 12 Monate Barrique, 100% Vergärung mit natürlichen/wilden Hefen. In der Nase sensationell klare, intensive Fruchtnoten von Brombeeren, Pflaumen, Kirsche, darüber hinaus etwas Süßholz und dunkle Schokolade, im Hintergrund kräutrige Noten von Rosmarin und Thymian, einzigartiges sortentypisches Bouquet mit einem Touch französischer Eiche. Am Gaumen mittlerer Körper (für australische Verhältnisse) konzentrierte Frucht und eine delikate Balance zwischen französischem Eichenholz und seidigen Tanninen.
Ein eleganter und zugleich sehr intensiver und komplexer Syrah!

Dieser Shiraz ist der Spitzenwein von Paxton. Regelmässig bewertet mit 90 Punkten oder mehr von den Top-Juroren Australiens aber auch weltweit. Single Vineyard bedeutet, dass der Wein aus einer einzigen Lage stammt, was bei den australischen Weinen aufgrund der großen Anbauflächen eher eine Seltenheit ist, wie auch die vollständige Lese von Hand für diesen Wein. Die Weinbereitung (siehe unten) ist ausgesprochen raffiniert und so auch das Ergebnis.

Hinweis: Limitierter Bestand: Nur noch ? Stück!
(Größere Mengen auf Anfrage.)

Von den Weinen von Paxton in unserem Programm ist dies derjenige mit dem stärksten französischen Einschlag, auch wenn die enorme Intensität gleich beim Hineinriechen ins Glas die Herkunft verrät. Mit großem Fingerspitzengefühl hat es Richard Freebairn meisterlich geschafft die oppulente Frucht in elegante Bahnen zu leiten. Der Quandong Farm ist intensiv aber zugleich von sehr vielschichtiger Eleganz und enormer aromatischer Vielfalt. Beeindruckend auch die sofortige Präsenz dieses Weines auch in jungen Jahren. Ein echtes Weinerlebnis.

Rebsorten: 100% Syrah / Shiraz

Produktionsjahr:

2016 war ein sehr starkes Jahr im McLaren Vale. Nach 6 Monaten ohne Regen, gab es 40mm Niederschlag in der ersten Februarwoche. Dies bremste die Reife und erlaubte der Säure aufzuholen und so mit den Fruchtaromen ins Gleichgewicht zu kommen. Die gleichmäßige Reife sorgte für eine hohe Beerenanzahl was zu einer sehr guten Ernte führte.

Vinifkation:

Die Trauben für diesen Wein werden von Hand bei optimalem Gleichgewicht von Aroma und Reife gelesen und streng selektiert. Für 40% des Weines wurden die Trauben nicht entrappt und dann mit entrappten Trauben bedeckt. Die spontane Vergärung erfolgt zu 100% mit wilden, natürlichen Hefen in kleinen Mengen (small batch).  Die Trauben werden mit 2 Pumpovers pro Tag über 14 Tage um Farb- und Geschmackstoffe und die Tanninstruktur zu extrahieren. Danach folgt die Pressung und die Reife über 12 Monate in neuen und bereits belegten Barriques französischer Eiche. Abschließend erfolgt ein Blending und die Abfüllung.

Weinmacher: Richard Freebairn

Analyse:

pH: 3.72
Säure total: 5.93 g/l
SO2 total: 80 ppm

(Durchschnittswerte)

Lagerung: Dieser Wein ist bereits jung eine Freude. Eine sorgfältige Lagerung über 5-20 Jahre ab Jahrgang kann sich jedoch lohnen.

Prämierungen für andere Jahrgänge:

2015

- Tony Keys: 96 Punkte (!)
- James Halliday: 95 Punkte (!)
- The Wine Front: 90 Punkte

2014:

- James Suckling: 93 Punkte
- James Halliday: 95 Punkte (!)
- Wine Spectator: 91 Punkte
- Wine Enthusiast: 92 Punkte

 

Weinbeschreibung (C) BioWeinReich

Händleranfragen zu diesem Produkt richten Sie bitte per E-Mail an: handel@bioweinreich.de


BioWeinReich - Weinhandel Thomas Reich - www.bioweinreich.com - Tel: 06182-8435859 - Fax: 06182-8435879 - info@bioweinreich.com - DE-ÖKO-022