ab 1 Stk.: 36,99 € (49,32 € / 1l)
ab 2 Stk.: 36,69 € (48,92 € / 1l)
ab 3 Stk.: 36,39 € (48,52 € / 1l)
ab 6 Stk.: 35,99 € (47,99 € / 1l)


Angebot freibleibend
Tagespreise vom 28.03.2020

Alain Chadutaud, Bio-Pineau des Charentes Vieux, 17%, 0,75l

Dieser alte Bio-Pineau ist eine besondere Rarität. 10 Jahre in Eichenfässern gereift. Intensive Bernsteinfarbe, wunderbare Komplexität, eine intensive Nase von Honig, Karamell, Rosinen, Brioche, gelben Früchten, reifen Aprikosen und etwas Rauch, im Munde sehr angenehm und weich, mit viel Frucht, auch Karamell und Brioche sowie etwas Zimt und Mandeln finden sich in schöner Intensität. Komplex aber sehr schön ausbalanciert und mit angenehm wärmendem persistentem Nachhall. Beim Chadutaud Pineau Vieux hat uns die besondere Eleganz der Komposition besonders gut gefallen. Dieser Vieux besticht durch die Harmonie der Aromen, ist nicht zu intensiv und sehr ausgewogen. Ein fast schon meditatives Geschmackserlebnis.
Unsere besondere Empfehlung für Kenner!

Im Holzfaß lange gereifte Pineau sind schwierig zu bekommen, besonders in Bio-Qualität. Wir freuen uns daher sehr über diese außerordentliche Bereicherung unseres Sortiments.

Die Vieux Pineau kombinieren auf sehr elegante Art die Süße des Mostes mit den feinen Noten des Eau-de-Vie, dass natürlich nach 10 Jahren auch schon ein Cognac ist, und zwar sogar ein XO.

Für seinen Pineau verwendet Alain Chadutaud nur die besten und reifesten Trauben seiner ältesten Parzellen, die von Hand geerntet werden und vermählt deren Most mit einem 2 Jahre gereiften, selbst hergestellten Eau-de-Vie (Vorprodukt des Cognac). Der Vieux Pineau reift dann für 10 Jahre im Eichenfaß. 

Rebsorten: 100% Ugni-Blanc

Hergestellt nach den Richtlinien von Nature & Progres, dessen Vorgaben über die Richtlinien der EU-Öko-Verordnung hinaus gehen.
Vegan erzeugtes Produkt.

Exklusiver Bestand: ? Flasche(n)
(nicht kurzfristig nachbestellbar)

 

Dieser außergewöhnliche Pineau eignet sich hervorragend als Aperitif aber auch sehr gut als Digestif. Wunderbar zu einem Schokoladendessert.



Pineau sollte kalt getrunken werden (zwischen 6 und 8°C) als Aperitif oder als Dessertwein.

 

In der Küche kann der Pineau aufgrund seiner aromatischen Intensität sehr vielfältig eingesetzt werden, so z.B. für Melone mit Pineau oder andere Fruchtsalate, Muscheln mit Pineau, Entenbrust mit Feigen, Kaninchen in Pineau, sowie in zahlreichen weiteren Rezepten für Soßen und verschiedene Gerichte der französischen Küche.


Reifung: 10 (!) Jahre im Eichenfaß


 


BioWeinReich - Weinhandel Thomas Reich - www.bioweinreich.com - Tel: 06182-8435859 - Fax: 06182-8435879 - info@bioweinreich.com - DE-ÖKO-022