Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Giribaldi, Langhe Rosso D.O.C. Dame & Fuet BIO 2016

 

Alle Produkte des Herstellers


Giribaldi ist noch ein echter italienischer Familienbetrieb, wie aus dem Bilderbuch. Das relativ junge Weingut startete zu Beginn des 20. Jahrhunderts und produziert nun seit drei Generationen Weine. Anfangs waren die Zeiten hart und die Landwirtschaft diente nicht nur dem Einkommenserwerb, sondern war auch ein echter Stolz für diejenigen, die ihr Land liebten, obwohl es sie so sehr leiden ließ. Es war normal für sie, Opfer für das Land zu bringen, auf dem sie aufgewachsen waren.
 

So produzieren die sympathischen Giribaldis schon immer mit Liebe und Leidenschaft und setzen so heute die Arbeit des Vaters und Großvaters einfach mit derselben Leidenschaft und Hingabe fort. Giribaldi wird in dieser Tradition in der dritten Generation von einer Großfamilie betrieben, die mit derzeit rund 10 Personen jeden Tag stolz zusammenarbeitet und dieselbe Leidenschaft für das Land, die Natur und den Wein teilen.

Die Umstellung auf den Bio-Anbau war so natürlich eine logische Konsequenz und damit hat Giribaldi schon im Jahr 2001 begonnen und 2004 mit als einer der ersten Betriebe in Italien den ersten biologischen Wein auf den Markt gebracht.

 

 



Für Giribaldi ist „Bio“ ein Lebensstil, eine Lebensweise, die alle Familien teilen. Bio war für Giribaldi kein Trend, sondern man verfolgt das Ziel, hochwertige Weine zu produzieren, auf der Suche nach Authentizität, entschlossen, die Weine zu einem echten Spiegelbild ihrer selbst, des Gebiets, in dem wir leben, in Bezug auf die lokale Flora und Fauna zu machen. "Unser Ökosystem braucht Menschen wie uns, die mit der Natur arbeiten und sie respektieren.", sagt die Familie.

 

 

Giribaldi geht auch noch einen Schritt weiter und produzierte Weine ohne Zugabe von Schwefel, die in Italien als natürliche Weine bezeichnet werden. Wir haben den überzeugenden Dolcetto Davi in unser Programm aufgenommen, der wirklich ein außergewöhnlicher Vertreter der Kategorie schwefelfreie Weine ist und sehr gut verdeutlicht, das die Familie mit Ihrer Arbeit das Ziel des möglichst naturnahen Weines bereits mit einigen Produkten erreicht hat. 



Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Giribaldi, Langhe Rosso D.O.C. Dame & Fu




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
IT-BIO-008

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Giribaldi
Loc. della Fontana
12050 Rodello d’Alba (CN)
Italien

Ursprungsland: Italien

Diese komplexe Cuvée im typisch norditalienischen Stil hat viel von einem guten Barolo in voller Reife, obwohl die Zutaten doch wirklich völlig verschieden sind: Komponiert aus Dolcetto, Barbera, Nebbiolo und Pinot Noir. 24 Monate Reife im Barrique und im großen Holzfass. In der Nase feines Holz, Tabak, reife Kirschen, Johannisbeeren, Honig und etwas Süßholz, im Mund warm und voll, etwas Vanille, Karamell und viel saftiger Frucht, erstaunliche Tiefe und Komplexität. Schöner wärmender Nachhall. Unbedingt Dekantieren!
Sonderposten zum besonders attraktiven Preis!

Diese raffinierte Cuvée aus vier Rebsorten ist ein Gaumenschmeichler nicht nur für die Freunde des Piemont. 

Die Dolcetto Trauben für diesen Wein stammen aus der Region Calupo in Rodello. Der Weinberg liegt auf der Spitze eines hügeligen Geländes, ca. 500m über dem Meeresspiegel mit südwestlicher Ausrichtung. Der Boden ist Mergelkalk mit guter Durchlässigkeit. Der Pinot Noir stammt aus der gleichen Region, wogegen der Nebbiolo vom Weinberg Montelupo Albese in perfekter Süd-Ausrichtung auf Mergelkalkboden stammt und die Barbera Trauben stammen aus Alba aus einer Lage 350 m über dem Meeresspiegel.

Die Weinbereitung ist traditionell, vinifiziert wird für 7 Tage bei 30 Grad kontrollierter Temperatur und regelmässiger Batonnage (Untertauchen des Tresterhutes um die Extraktion von Farbe und Aromen zu intensivieren).
Danach reift der Wein 24 Monate in Barriques und in großen Tonneaux.

Der Dame & Fuet kann anfangs etwas ruppig erscheinen, lässt sich aber mit etwas Belüftung wunderbar zu einem wahren Gaumenschmeichler zähmen, der uns bei der Verkostung immer wieder erstaunt hat. Die Ähnlichkeit zu einem guten Barolo wird immer offenkundiger je mehr der Wein atmen kann.

Hier bekommt man viel sehr gut gemachten BioWein zum wirklich günstigen Preis. Unbedingt probieren! 

Wir empfehlen, die Flasche mindestens ca. 1 Stunde vor Genuß zu Öffnen oder den Wein ggf. mehrfach zu Dekantieren.


Trinktemperatur: 18-20°
Trinkreife: jetzt + 2-3 Jahre

Analyse:

Restzucker 0,2 gr/lt
Säure total 6,58 gr/lt
SO2 total 65 mg/lt

(Durchschnittswerte)


Empfohlen zu Risotto mit Pilzen, Fleischgerichten alle Art.

Lagerbestand: 13 Stück
Bestellung über Bestand möglich, dann ggf. Jahrgangswechsel und längere Lieferzeit, wir informieren Sie.

     
     
    • (8,92 € / 1 l)
    • Art. Nr. 42990.1
    • 7,49
    • 6,69 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 6,49 € (8,65 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 6,29 € (8,39 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage* | Angebot gültig bis 01.10.2020  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich