Penedès

Penedès (Spanisch: Panadés) ist die bedeutendste Weinregion Kataloniens und entstand in den späten 1960er Jahren. Das Gebiet umfasst mehr als 27.500 Hektar Rebfläche. Die Böden sind unterschiedlicher Natur: Auf Meereshöhe sind sie sandiger, während in den Bergen mehr kreidehaltiger Kalkstein zu finden ist. In den Flusstälern ist verteilt auch Schwemmland zu finden. Überall ist die Drainage gut. Im Allgemeinen ist das Klima warm und recht feucht, mit hohen Temperaturen im Sommer und sehr kalten Bedingungen im Winter. Es werden weit über hundert Rebsorten kultiviert, zu einem beachtlichen Teil auch einheimische. 15 davon sind für D.O.-Weine zugelassen. Etwas über 60 % sind weiße Rebsorten. Die wichtigsten sind die weißen Parellada (6.000 ha), Macabeu (6.600 ha), Xarel·lo (7.800 ha), Muscat d’Alexandrie (für süße, gespritete Weine), Chardonnay (ca. 1.000 ha), Chenin Blanc, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Riesling sowie die roten Garnatxa, Monestrell, Cariñena, Tempranillo (hier Ull de Llebre), Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Bekannte und große Weingüter und Kellereien sind Albet i Noya, Codorníu und Torres. (Quelle: Wikipedia, Nachbearbeitung: BioWeinReich)

Penedès (Spanisch: Panadés) ist die bedeutendste Weinregion Kataloniens und entstand in den späten 1960er Jahren. Das Gebiet umfasst mehr als 27.500 Hektar Rebfläche.

Die Böden sind unterschiedlicher Natur: Auf Meereshöhe sind sie sandiger, während in den Bergen mehr kreidehaltiger Kalkstein zu finden ist. In den Flusstälern ist verteilt auch Schwemmland zu finden. Überall ist die Drainage gut. Im Allgemeinen ist das Klima warm und recht feucht, mit hohen Temperaturen im Sommer und sehr kalten Bedingungen im Winter.

Es werden weit über hundert Rebsorten kultiviert, zu einem beachtlichen Teil auch einheimische. 15 davon sind für D.O.-Weine zugelassen. Etwas über 60 % sind weiße Rebsorten. Die wichtigsten sind die weißen Parellada (6.000 ha), Macabeu (6.600 ha), Xarel·lo (7.800 ha), Muscat d’Alexandrie (für süße, gespritete Weine), Chardonnay (ca. 1.000 ha), Chenin Blanc, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Riesling sowie die roten Garnatxa, Monestrell, Cariñena, Tempranillo (hier Ull de Llebre), Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Bekannte und große Weingüter und Kellereien sind Albet i Noya, Codorníu und Torres.

(Quelle: Wikipedia, Nachbearbeitung: BioWeinReich)

mehr weniger
Zeige 12 24 Alle   Produkte
Sortieren nach
bio
Angebot

2017
trocken



La Milana 2017

DO Penedes

26,49 € 25,49 € * / 0,75l

(33,99 € / 1 l)

Ein eleganter, kraftvoller Rotwein, 18 Monate Reife im neuen Barrique. Viel Power im Ar... mehr
Vegan
bio

2021
trocken



CURIOS XAREL.LO 2021

DO Penedes

8,49 € * / 0,75l

(11,32 € / 1 l)

Trockener spanischer Weißwein von alten Weinstöcken, hellgelb und transparent, dabei ab... mehr
bio

2018
trocken



La Milana 2018

DO Penedes

27,79 € * / 0,75l

(37,05 € / 1 l)

Ein eleganter, kraftvoller Rotwein, 18 Monate Reife im neuen Barrique. Viel Power im Ar... mehr
Vegan
bio

2021
trocken



Lignum Blanc (Barrique) 2021

DO Penedes

11,79 € * / 0,75l

(15,72 € / 1 l)

Trocken und voll, tropische Früchte wie Mango, Banane und etwas Ananas, leicht but... mehr
Vegan
bio

2019
trocken



Lignum Negre 2019

DO Penedes

10,79 € * / 0,75l

(14,39 € / 1 l)

Hervorragend ausbalancierte, vielfach prämierte Barrique Cuveé. Jedes Jahr neu komponie... mehr

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versand.
Bei gestrichenen Preisen handelt es sich um den UVP des Herstellers.