Daten werden geladen!

Vinedos Organicos Emiliana, Signos Cabernet Sauvignon 'Los Morros' 2012 DO Valle del Maipo Biowein

 

Alle Produkte des Herstellers


Mit ihren Flächen in den Andentälern von Colchagua, Maipo und Casablanca in Chile finden sich die Rebgärten von Emiliana Organic Vineyards (ehemals Vinedos Organicos Emiliana (VOE)) in sortenspezifischen und schädlingsarmen Gunstlagen.

 
 
 
Moderne Kellertechnik in Gebäuden aus Naturmaterialien erlaubt eine optimale Umsetzung des eindrucksvollen Qualitätsmanagements von Winzer und Önologe Alvaro Espinonza, der langjährige Erfahrung in Frankreich und Kalifornien gesammelt hat.
 
 
Die optimale Standortwahl und die klimatisch optimalen Bedingungen lassen unter seiner geschickten Hand überragende Weine entstehen, die sich von den europäischen Weinen deutlich unterscheiden.
 
 
Dem Weingut reicht es schon lange nicht mehr aus "nur" nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus zu produzieren. Die Grundsätze der Nachhaltigkeit und der sozialen Verantwortung sind inzwischen fest in den Leitlinien des Unternehmens verankert. Man hat kümmert sich auch um die gesamte Produktionskette und strebt die CO2 neutrale Produktion an. Dabei werden die Energie- und Wasserversorgung sowie die Abwasserwirtschaft des Weingutes ebenso betrachtet und optimiert wie die Möglichkeiten zur Reduzierung des Flaschengewichtes und der Einsatz von Recycling Papier bei Etiketten und Kartonagen.
Im sozialen Bereich sind bereits Teile des Weingutes nach den Standard FairTrade, fair for life und IMO for live zertifiziert. Neben gerechter Entlohnung werden den Mitarbeitern Ausbildungsprogramme, Hilfsprogramme zur Unternehmensgründung und sogar die Nutzung eines besonderen Bio-Gartens zum Anbau von Bio-Gemüse angeboten.
 
Einige Weine sind auch bereits vollständig als CO2-neutral durch den TÜV SÜD zertifiziert, so z.B. der Coyam. Außerdem wird für einige Weine nach der biologisch-dynamischen Produktionsmethode gearbeitet. Die Weine tragen sogar die Demeter-Zertifizierung, so zum Beispiel der Spitzenwein des Weingutes, der Ge. 
 
 

Das Bild links zeigt das Anbaugebiet von Emiliana im Colchagua Valley.
 
 
 
Link zum Weingut:
 
(Sehr empfehlenswerte und informative WebSite!)


Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Vinedos Organicos Emiliana, Signos Caber




Nur noch geringe Mengen verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
CL-BIO-143

Zutaten:


Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14,5 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Naturian-Ökoweine LK GmbH & Co.KG
Steinbreite 16
34277 Fuldabrück-Bergshausen
Deutschland

Ursprungsland: Chile

Jetzt gibt es den Signos auch als Cabernet Sauvignon, mit besonders raffiniertem Ausbau: 25% in Eiförmigen Betonbehältern und 75% im Eichenfaß. Rubinrote Farbe, in der Nase jugendlich mit viel Erdbeere und Kirsche und etwas Zedernholz. Im Mund fruchtig mit Noten von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren mit einem Hauch von Süßholz und Pfeffer. Ein wunderbar ausgewogener Cabernet, mit viel Volumen, Dichte, eleganten Tanninen und einem langen Finish. 
Die letzten Flaschen des 2012ers zum Aktionspreis!

Emilianas Top-Weinmacher Alvaro Espinosa war auch beim Signos Cabernet Sauvignon wieder am Werk. Das merkt man beim ersten Tropfen. Dieser intensive Tropfen gedeiht im 'Fundo Los Morros' am südlichen Flussufer des Maipo. Die Weinberge liegen in einer Höhe von 570-600m über dem Meeresspiegel auf einer der Terrassen des Maipo. Die Ausrichtung ist vertikal nach Nordosten. Seit 1999 wird mit gezielter Tropf-Bewässerung gearbeitet um eine gleichbleibend hohe Qualität der Trauben zu erzielen.

Hinweis: Jahrgang läuft aus, nur noch 2 Stück.

Weinberg: Angelegt 1992, 4.000 Rebstöcke/Hektar, Ertrag: 5 to / ha, 39 Hl / ha

Die Reben gedeihen auf Böden alluvialer Herkunft. Die Böden sind tiefgründig mit Lehm- / Lehm-Ton-Strukturen mit vereinzelten Steinen, die eine exzellente Drainage gewährleisten. Sie enthalten sehr wenig organisches Material (2%) mit leicht alkalischem pH Wert.

Die Saison 2012-2013 brachte im Maipo Valley höhere Temperaturen als im Durchschnitt, die Verringerung des Unterschiedes zwischen Tag- und Nachttemperatur führte zu einer beschleunigten Phenolreifung. Auch die Niederschläge lagen unter dem Durchschnitt und da nur 220 mm konzentriert im Winter fielen, war eine Bewässerung erforderlich, da der Boden über keine Reserven mehr verfügte.Frühling und Sommer waren sehr trocken, was den Fruchtansatz begünstigte. Die Trauben wurden 2 Wochen früher als geplant geerntet und durch diese Maßnahme zusammen mit der gezielten Bewässerung und einer strengen Selektion konnten qualitativ hochwertige Trauben für diesen besonderen Wein gewonnen werden.
 
Ernte: von Hand, 28.3. - 01.04.2012
Weinmacher: Alvaro Espinoza.
Weinkeller: Los Robles
 
Weinbereitung: Nach 2 facher aufwendiger Selektion werden die Trauben sanft in die Fermentationstanks gegeben, wo sie einer 5-tägigen kalten Vor-Fermentation unterzogen werden.Die alkoholische Gärung erfolgte mit nativen Hefen bei 24º-26ºC mit mehrfachem Umpumpen nach önologischen Kriterien. Der neue Wein verbleibt auf dem Trester bei 22º-24º für zusätzliche 8 Tage und eine gesamte Mazerationszeit von 28-30 Tagen. 25% des Weines wurden in Beton-Eiern fermentiert. Die malolaktische Fermentation findet natürlich in den Fässern statt. Der neue Wein wird im Eichenfässer und Beton-Eiern für 13 Monate gelagert und natürlich stabilisiert ohne jegliche Behandlung. Er wurde nur leicht filtriert direkt vor Abfüllung.
 
Reifung: 13 Monate; 75% in französischer Eiche und 25% in Beton-Eiern.
Alterungspotential: 7 Jahre
 
Essensempfehlungen: Ein interessanter Wein zu fleisch-basierten Gerichte und Eintöpfen. Ideal mit ofen-gerösteten Spare-Ribs, gegrilltem Rindfleisch oder langsam-gekochtem Lamm. Wunderbar auch zu gut würzigen vegetarischen Gerichten.

Restzucker: 1,94 g/l
Säure: 4,97 g/l
SO2 Gesamt: 86 mg/l
 

D.O: Maipo Valley.
Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon

Bio-Zertifizierung: IMO

 

Hinweis: Sofort verfügbare Anzahl Flaschen: 2 Stück.
Bei Bestellung über Bestand längere Lieferzeit und Jahrgangswechsel möglich.

Prämierungen/Bewertungen für diesen Jahrgang (2012):

Prämierungen für andere Jahrgänge:

2011:

- James Suckling 2015: 90 von 100 Punkten
- Silbermedaille Mundus Vini 2014
- Goldmedaille Berliner Wine Trophy 2014
 

2010:

- James Suckling 2014: 92 von 100 Punkten

 

Weinbeschreibung (C) BioWeinReich

     
     
    • (21,99 € / 1 l)
    • Art. Nr. 42302.1
    • 16,49 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 16,39 € (21,85 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 16,19 € (21,59 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich