ZQ Falerio Pecorino Armsante
bio

2022
trocken



Collevite srl, ZQ Falerio Pecorino Armsante 2022

DOC


Produktvarianten Grundpreis Preis  
Collevite srl, ZQ... 14,65 € / 1 l 10,99 € Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Menge ab 2 Stk. ab 3 Stk. ab 6 Stk. ab 12 Stk.
Preis 10,89 €
(14,52 € / 1 l)
10,79 €
(14,39 € / 1 l)
10,59 €
(14,12 € / 1 l)
10,39 €
(13,85 € / 1 l)

Collevite srl, ZQ Falerio Pecorino Armsante 2022

Der goldgelbe Bio Pecorino Armsante von Collevite ist exzellent. In der Nase intensive und vielschichtige Aromen von gelben und weißen Blüten sowie Quitte, im Mund rund und angenehm, mit feinen Anklängen von Citrus und einer erfrischenden dezent-eleganten Bitternote. Sehr schöne Länge. Ein ausgezeichneter Weißwein wie man ihn sonst nur zu deutlich höheren Preisen findet. Jährlich mit Top-Bewertung, zu recht!

Der Armsante ist ein Top-Pecorino, das bestätigen auch die hohen Bewertungen von Luca Maroni mit meist stattlichen 90 Punkten!

Sehr sauber herausgearbeitet ist das typische Profil dieser selten gewordenen Rebsorte, elegant kombiniert mit der feinen Mineralität des besonderen Terroirs der Marken.

ZQ steht übrigens für Zero Quindici, eine Anspielung auf die Entstehung des Bio-Weingutes aus 15 vormals unabhängigen Weingütern. Die Namen um das Symbol auf dem Etikett sind die Vornamen der 15 BioWinzer.

 

Hinweis: Sofort verfügbarer Lagerbestand: 29 Stück.
(Bei Bestellung über Bestand längere Lieferzeit und Jahrgangswechsel möglich, wir informieren Sie.)

Rebsorten: 100% Pecorino

Vinifikation: Die ganzen Pecorino-Trauben werden sanft gepresst und der gekühlte Most dann durch Dekantieren sanft gereinigt. 

Passt zu: Meeresfrüchte aller Art, Muscheln, gebratener Fisch aber zu Vorspeisen und weißem Fleisch.

Analysedaten:

Säure total: 6.9 g/l
Säure flüchtig: 0.47 g/l (sehr niedrig!)
Restzucker: 1.0 g/l
Trockenextrakt: 23.3 g/l
SO2 total: 135 mg/l
SO2 frei: 40 mg/l
Alkohol: 13.22 %

(Durchschnittswerte Jg. 2022)

 

Prämierungen für andere Jahrgänge:

2020: Luca Maroni: 90 Punkte

2019: Luca Maroni: 90 Punkte

2018: Luca Maroni: 90 Punkte

2017: Luca Maroni: 90 Punkte - gelistet unter den besten Pecorinos Italiens (!)

2016: Luca Maroni: 89 Punkte

 

(C) BioWeinReich

Händleranfragen zu diesem Produkt richten Sie bitte per E-Mail an: handel@bioweinreich.de

Im Jahr 2008 gründeten fünfzehn zuvor eigenständige Weinbauern, deren Familien seit Generationen im Weinbau betreiben, im Anbaugebiet Marken das Unternehmen Collevite. Das Ziel war es, die Arbeit jedes einzelnen in seinem eigenen Weinberg in einem einzigen Weinangebot zusammenzufassen, das von den spezifischen Fähigkeiten jedes Weinbauers profitiert. Die Weine werden gemeinsam in einem modernen Keller zu hochwertigen Weinen verarbeitet. Der neue, gemeinsame Weinkeller wurde in Monsampolo del Tronto, ca. 10 km von der Adria entfernt und ziemlich genau in der Mitte zwischen Ancona und Pescara errichtet. 

 

Das Konzept hat sich inzwischen gut bewährt, dies zeigen viele international anerkannte Bewertungen für die Weine des Unternehmens. Durch die Bündelung der Fähigkeiten und Ressourcen der einzelnen Kleinbetriebe ist ein leistungsfähiges Unternehmen entstanden, dass auch einen Großteil der Produktion erfolgreich exportiert.

Collevite führt heute etwa 250 Hektar Rebfläche zwischen den Gemeinden Ripatransone und Carassai. Es werden mehr als 30 verschiedene Weine mit verschiedenen Marken und Qualitäten produziert, ein Großteil davon inzwischen in Bio-Qualität.
Auch die praktische und ökologische Bedeutung von Bag-In-Box Verpackungen (Zapfboxen) hat man erkannt und bietet diese in den Größen 5 und 20 Liter an.
 

Von der Bodenvorbereitung, der Weinbergpflege, der Ernte, der Weinbereitung, der Lagerung, der Abfüllung bis hin zum Marketing werden alle Aktivitäten durch die Mitglieder gemeinsam durchgeführt. Dadurch ergibt sich eine ausgezeichnete Qualitätssicherung, die weit über eine formale Zertifizierung hinausgeht.

 

Von der Weinqualität waren wir in unseren Verkostungen sehr positiv überrascht. Alle BioWeine sind sehr sauber und elegant, ohne dabei steril zu wirken und interpretieren die lokalen Rebsorten und Cuvées wie Rosso Piceno ausgezeichnet. Sie sind gut zugänglich und sehr aromatisch und haben ein sehr gute Preis/Genußverhältnis.


Zum Betrieb gehört auch eine moderne Ölmühle, die pro Jahr etwa 500 Tonnen rein lokale Oliven zu extra nativem Olivenöl verarbeitet.

 



Alle Produkte von Collevite srl
Bewertung abgeben  

Zur Zeit liegen keine Bewertungen vor

Öko-Kontrollstelle:  
IT-BIO-009

Allergene:  
Enthält Sulfite

Füllmenge: 
0,75l

Alkoholgehalt: 
13 %

ProduktNr: 
13242

verantw. Lebensmittelunternehmer
(Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):

Collevite srl
C.da Valle Cecchina 9
63077 Monsampolo del Tronto (AP)
Italien


Ursprungsland:
Italien

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: