Daten werden geladen!

Domaine Pierre André, Chateauneuf-du-Pape AOC 2011 Bio

 

Die Domaine Pierre André liegt in Courthezon. Jacqueline André hat das Weingut von Ihrem Vater Pierre übernommen.

Die Reben stehen auf wahrhaft steinigem Grund: 30-40 cm sind mit kiloschweren gelblichen Rhone-Kieseln bedeckt.

Es ist offensichtlich, dass hier mit großem Aufwand gearbeitet werden muss, um das kostbare Extrakt dieser Reben in den Keller zu bringen.

Jacqueline Andre stellt zudem mit radikaler Selektion die optimale Qualität ihrer Weine sicher.



Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Domaine Pierre André, Chateauneuf-du-Pap




Nur noch geringe Mengen verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
FR-BIO-01

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14,5 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Domaine Pierre André
FAUBOURG SAINT GEORGES 30
84350 COURTHEZON
Frankreich

Ursprungsland: Frankreich

Samtig weich und dennoch voll mit Noten von dunklen Früchten besonders schwarzen Beeren, Pflaumen und Feigen, Schokolade, Gewürze der Garrique und ein Hauch Pfeffer. Sehr dicht und wuchtig, dabei komplex und konzentriert mit feiner Mineralität. Weicher und gleichzeitig intensiver Nachhall. Trinkreif bereits jetzt aber auch mit viel Potential zur weiteren Entfaltung.
Nur noch wenige Flaschen in ausgezeichneter Reife!
Top-Bewertungen in den Online-Communities (Vivino, CellarTracker, etc.)!

Rebsorten: Grenache Noir (80%), Syrah (10%), Mourvèdre (8%), Cinsault (2%)

Trinkreife: 2013-2019

Tipp: Lassen Sie dem Wein unbedingt 30-60 Minuten nach dem Öffnen der Flasche Zeit oder Dekantieren Sie den Wein, Sie werden reich belohnt!
 

Hinweis: Jahrgang läuft aus! Nur noch 9 Flasche(n)!

Ein guter Chateauneuf-du-Pape darf eigentlich in keinem Weinprogramm fehlen. Allerdings war es im Bio-Bereich nicht immer einfach einen solchen auch zu finden. Die Domaine Pierre Andre produziert bereits seit vielen Jahren Chateauneuf-du-Pape in biodynamischer Wirtschaftsweise, doch die Mengen sind gering und gute Jahrgänge schnell vergriffen.

Die Weinstöcke von denen dieser Wein gewonnen wird, sind im Durchschnitt älter als 70 Jahre. Einige sind sogar mehr als 100 Jahre alt.

Wir führen den Wein mit dem ebenfalls sehr guten Jahrgang 2011 weiter.

Der Wein stammt von sehr alten Weinstöcken, die im Durchschnitt stattliche 70 Lenze zählen. Entsprechend konzentriert ist der Wein und spiegelt gut die Charakteristik des Terroirs wieder.

 

Analysewerte:

Alkohol: 14,5
Zucker: 2,7 g/l
Gesamtsäure (g/l): 4,7
Schweflige Säure frei (mg/l): 22
Schweflige Säure ges. (mg/l): 89

(Durchschnittswerte)

 

Prämierungen für andere Jahrgänge:

- Jg. 2005: Robert Parker: 89 Punkte.
 


 

     
     
    • (39,99 € / 1 l)
    • Art. Nr. 40932.1
    • 31,49
    • 29,99 €
    • Einkaufen
     
    ab 3 Stk. nur 29,99 € (39,99 € / 1l)
    ab 6 Stk. nur 29,69 € (39,59 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich