Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Domaine Costeplane, Pioch de l'Oule 2016 Syrah-Grenache AOC Demeter BioWein

 

Alle Produkte des Herstellers


Die Domaine Costeplane liegt in Cannes et Clairan, Südfrankreich, 30 km westlich von Nîmes. Im mediterranen Klima gedeihen die Reben für die fruchtbetonten Weine. Die besondere Lage, inbesondere die kühlen Abwinde der Cevennen ermöglichen die Produktion außerordentlicher Qualitäten.

 

Francoise und Vincent Coste sind ökologisch absolut konsequente Perfektionisten, die sich beim Wein, wie auch beim umweltschonenden, ökologischen Anbau und bei der Vinifikation nur mit dem 'Maximum' zufrieden geben.

 

Schon seit 1989 arbeiten Sie nicht nur nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus sondern auch nach den noch strengen Richtlinien von Nature & Progrés.

 

Die lange Liste der Prämierungen bestätigt den Erfolg Ihrer Arbeit. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der WebSite des Winzers



Bewertung für Jahrgang 2009:

keine weitere Anmerkung


anonym
22.07.2012

Domaine Costeplane, Pioch de l




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
FR-BIO-01

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Domaine Costeplane
Domaine Costeplane
30260 Cannes et Clairan
Frankreich

Ursprungsland: Frankreich

Auch der 2016er ist wieder eine raffinierte Cuvée aus Syrah und Grenache Noir, diesmal mit 60% Syrah und 40% Grenache Noir. Dunkle Farbe mit rubinroten Reflexen. Die Nase ist ausdrucksstark, sehr reife dunkle Früchte, Noten von Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren, Gewürze und Marmelade. Am Gaumen reif mit kräftigen Tanninen, nicht zu schwer. Im Nachhall vegetale Noten, die ihm Frische verleihen.
84 von 100 Punkten bei Gilbert & Gaillard!

Ein Genuß mit guten Käsesorten, Gerichten mit Soße, zu Braten oder Gegrilltem, Eintöpfen aber auch einfach pur.

Mit viel Handarbeit und absolut konsequent biologisch produziert die Familie Coste diesen extraktreichen, vielfach preisgekrönten, außerordentlichen Rotwein von alten Syrah Rebstöcken.

 

Abgefüllt im 

Gesamtsäure:  g H2SO4 / l
Flüchtige Säure  g H2SO4 / L
Restzucker:  g / l
Apfelsäure  g / l
Gesamt SO²: mg / L 

(Durchschnittswerte)

 
Hinweis: Sofort verfügbare Anzahl Flaschen: 20 Stück.
Bei Bestellung über Bestand längere Lieferzeit und Jahrgangswechsel möglich, wir informieren Sie.
 
 
 
Prämierungen für diesen Jahrgang:
 
 
 
Prämierungen für andere Jahrgänge:
 
 
Jahrgang 2013:
85 von 100 Punkten bei Gilbert & Gaillard
- 15/20 in Revue des Vins de France
 
Jahrgang 2012
- 87 von 100 Punkten bei Gilbert & Gaillard
 
Jahrgang 2011
- Goldmedaille im berühmten Weinführer Gilbert et Gaillard
- Silbermedaille beim Concours National des Vignerons Indépendants
- Silbermedaille beim Concours des Grands Vins du Languedoc

Jahrgang 2010
- Concours National des Vignerons Indépendants: Goldmedaille
- Concours Signature bio: Goldmedaile 

Jahrgang 2009
- Médaille d'Or (Goldmedaille) Concours National des Vignerons Indépendants

     
     
    • (18,39 € / 1 l)
    • Art. Nr. 43055.1
    • 13,79 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 13,49 € (17,99 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 13,19 € (17,59 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich