Holunder Secco
Biologisch dynamisch
Histamingeprüft
Demeter
ecovin
Vegan
bio
Angebot
bis 11.03.2024

trocken



Weingut Gustavshof, Holunder Secco

Weinhaltiges aromatisiertes Getränk


Produktvarianten Grundpreis Preis  
Weingut Gustavsho... 12,39 € / 1 l 9,29 € Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Menge ab 6 Stk. ab 12 Stk.
Preis 9,29 €
8,99 €
(11,99 € / 1 l)
8,99 €
8,69 €
(11,59 € / 1 l)

Angebot gültig bis: 11.03.2024

Weingut Gustavshof, Holunder Secco

Feiner BioSecco mit tollem Aroma von echten, frischen Bio-Blüten des schwarzen Holunders. Mit feiner Säure - frisch und prickelnd. Nur natürliche Inhaltsstoffe, keine Aromen. Ein besonderer Genuß!
Jetzt in DEMETER-Qualität mit Holzverschluß mit Glaslinse, histamingeprüft!


Gustavshof Holunder Secco ist ein trocken prickelnder Secco für außergewöhnliche Momente und Veranstaltungen, als Aperitif und besondere Alternative zur Sekt oder Prosecco.

 

Bei seinen rein natürlichen Rohstoffen wird großen Wert auf höchste Qualitätregionale Herkunft und Bekömmlichkeit gelegt:

Der Holunder für den Secco stammt von sorgfältig ausgewählten Herstellern aus ökologischem Anbau. Er wächst naturbelassen, wird per Hand gepflückt und frisch weiter verarbeitet. Holunder gilt seit Jahrhunderten als “Apotheke der Natur”. Seine Hauptwirkung liegt in der Förderung der Abwehrkräfte und somit dem Steigern des Wohlbefindens.

Die Trauben für den Secco stammen aus heimischen Weinbergen, rund um den Kloppberg, dem höchsten Berg der Region Rheinhessens. Dort prägt ein besonderes Kleinklima das Wachstum der Reben und die Reife der Trauben. Alle Weinberge werden nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus und EcoVin bewirtschaftet und von der unabhängigen Kontrollstelle GfRS kontrolliert.

In jeder Flasche Holunder Secco wurden 3 männerhandgroße Holunderdolden in Handarbeit eingelegt und extrahiert. Es werden keine Aromenzusätze verwendet. Er ist ein Handwerksprodukt aus Naturrohstoffen.Als Rebsorte wird Heroldrebe verwendet, eine äußerst seltene Rebsorte.

Der Holunder Secco begeistert durch seinen herrlichen, feinen Duft nach Holunderblüten. Das Prickeln der Kohlensäure und die feine trockene Art des Weines bringen ein einmaliges Geschmackserlebnis hervor.

 

Besonders gerne wird Holunder Secco im Frühjahr und Sommer als Aperitif gereicht, aber auch im Winter ist er ein Genuss!

Genießen Sie Holunder Secco am besten eiskalt.

Inhalt: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 10,5%
Veganes und biodynamisch erzeugtes Produkt

Säure: 6,3 g/l
Restsüße: 6,8 g/l
Freier Schwefel: 30 mg/l
Histamingehalt: < 0,25 mg/l  (gilt als histaminfrei)

Aromatisiertes weinhaltiges Getränk mit zugesetzter Kohlensäure.

 

Auch bei der Verpackung setzt der Holunder Secco neue Maßstäbe: Durch einen neuartigen Verschluß der zu über 70% aus Holz besteht und mit einer Echtglaslinse zum Secco hin verschließt ist auch die Verpackung ökologisch sinnvoll kombiniert.

 

Bestellung über Bestand möglich, dann ggf. längere Lieferzeit. Aktueller Bestand: 42 Stück.
 

Andreas Roll, Junior-Chef des Gustavshofs hat den Holunder Secco 2006 erstmals kreiert, man könnte auch “erfunden” sagen. Noch im gleichen Jahr bestätigt die Zeitschrift NewFoods die Einzigartigkeit des Holunder Seccos. Im Jahr 2007 bekommt er den NewFoods Innovationspreis und setzt sich bei 121, großteils internationalen Bewerbern, auf Platz 2 durch. Die Jury von Wein-Plus.de beurteilt den Holunder Secco mit “Sehr gut” und der Internationale Weinpreis AWC-Vienna verleiht Gold für ihn. Holunder Secco war der Offizielle Aperitif der Landesgartenschau Rheinland-Pfalz 2008 und Schleswig-Holstein 2008.

Das traditionsreiche Demeter und ecovin Weingut Gustavshof in Gau-Heppenheim in Rheinhessen, gegründet 1924, ist seit vielen Generationen in Familienbesitz. 

 

 

 

Heute wird das Weingut mit Gästezimmern von Jutta und Hans-Jürgen Roll und Friederike und Andreas Roll geführt. Die Familie wächst seit 2008 kontinuierlich. Nach Sohn Johann in 2009 ist nun auch der kleine Florian (2010) mit von der Partie.

 

Seit 2004 werden die ca. 18 ha Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus bewirtschaftet und seit 2007 zählt der Gustavshof zu den bio-zertifizierten Weingütern. Es ist die feste Überzeugung der Winzerfamilie, dass nur ein Weinberg mit gesundem Boden und einer intakten Tier- und Pflanzenwelt ausgeglichene Reben wachsen läßt. Und nur von solchen Reben kann man erstklassige Trauben für Weine mit Charakter, Klasse und Lagerungspotential ernten.

 

Das Weingut ist seit 2004 Mitglied bei ecovin und seit 2010 arbeitet der Betrieb zusätzlich nach den biologisch-dynamischen Vorgaben von Demeter. Ab dem Jahrgang 2012 sind die Weine Demeter-zertifiziert.



Alle Produkte von Weingut Gustavshof
Bewertung abgeben  

Empfehlung

Hat wirklich gut geschmeckt

L. F.
14.07.2023

Säurebetont

Holundergeschmack wenig präsent. Zuviel Säure.

M. R.
29.03.2020

Holunder Secco

Der Name sagt alles. Er duftet nach Holunder und schmeckt einfach super!

H. S.
10.06.2018

Stimmiger Secco

Harmonischer Holundergeschmack mit einer spritzigen Note

U. K.
23.01.2017

Super Secco

Dieser Bio-Secco schmeckt einfach super, wenn man trocken und herb liebt. Dank des genialen Schraubverschlusses muss man nicht gleich die ganze Flasche austrinken.

B. S.
16.05.2016

Öko-Kontrollstelle:  
DE-ÖKO-039

Allergene:  
Enthält Sulfite

Füllmenge: 
0,75l

Alkoholgehalt: 
10,5 %

ProduktNr: 
12003

verantw. Lebensmittelunternehmer
(Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):

Weingut Gustavshof
Hauptstrasse 55
55234 Gau-Heppenheim
Deutschland


Ursprungsland:
Deutschland

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versand.
Bei gestrichenen Preisen handelt es sich um den UVP des Herstellers.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: