Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Paxton, MV Shiraz 2020 McLaren Vale Bio (12 Mon. Barrique)

 

Alle Produkte des Herstellers


Paxton wurde 1979 gegründet und ist ein familiengeführtes Weingut im McLaren Vale in Südaustralien, 37 km südlich von Adelaide und wenige Kilometer von der Küste mit einigen der legendären Surf Beaches gelegen.
International anerkannt als eine der führenden Weinregionen Australiens, ist McLaren Vale bekannt für die Herstellung von Spitzenweinen, insbesondere von Rotweinen.


Der Gründer und Inhaber David Paxton ist einer der angesehensten Weinbauern und Wein-Consultants Australiens - ein Ruf, der seit über 30 Jahren auf der Bewirtschaftung und dem Anbau von Weintrauben von außergewöhnlicher Qualität beruht. Neben den eigenen rund 80 Hektar, managed David weitere 300 acres ( 121 Hektar ) Weinberge für Top-Marken wie Penfolds und Wolf Blass. Viele weitere Spitzenweingüter kaufen regelmässig seine Spitzen-Trauben für Ihre Weine.
 


Im Jahr 2000 produzierte die Familie ihren ersten Wein unter dem Label PAXTON: Den Paxton Shiraz von 1998. Unter der Leitung von Weinmacher Richard Freebairn produziert Paxton heute eine umfangreiche Serie von Weinen unter dem Familienlabel.
 

2004 begann man mit der Umstellung der Weinberge auf den biologischen und kurz darauf auf den biologisch-dynamischen Landbau. Heute sind bereits 200 acres (über 80 ha) biologisch zertifiziert.
 

Die Weinberge von Paxton, auf denen morgens auch schonmal die Kängurus boxen, erstrecken sich über eine Vielzahl von Standorten und Bodentypen, die ohne Kompromisse von der Aussaat bis zur Ernte bewirtschaftet werden. David Paxton ist weiterhin bestrebt, die Inputs zu minimieren und die Paxton-Weinberge biodynamisch zu bewirtschaften - ein System der Landwirtschaft ohne die Verwendung von synthetischen Düngemitteln und Pestiziden mit Fokus auf die Förderung gesunder, lebender Böden durch die Verwendung natürlicher Kompostpräparate.
 

Dominierend ist dabei die Rebsorte Shiraz (Syrah), die in den meisten roten Weinen von PAXTON klar den Ton angibt. Aber Australiens Shiraz ist eben anders, ganz anders als diese Sorte sich in Frankreich oder Spanien präsentiert. Selten hatten wir so weiche aber dennoch komplexe und immer wieder einfach angenehme Tropfen im Glas. Weinmacher Richard Freebairn beweist mit jedem einzelnen Wein sein großes Talent.
Da wir uns nicht entscheiden konnten, haben wir nun fast alle Weine von Paxton ins Programm genommen und überlassen Ihnen die Auswahl.
 

Die Paxton-Weinauswahl ist eine leicht zugängliche Sammlung von Weinen, die die Fruchtqualität von McLaren Vale, natürliche Vielfalt und Sortenausdruck zeigen. In der Kellerei gewährleisten minimale Eingriffe die Integrität der Früchte vom Weinberg bis zur Flasche.



Eine Verifizierung der Bewertungen vor deren Veroeffentlichung hat nicht stattgefunden. Die Bewertungen koennen demnach auch von Personen stammen, die die bewertete Ware nicht erworben haben.

Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Paxton, MV Shiraz 2020 McLaren Vale Bio




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
AU-BIO-119

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Weinhandel Wolfram Lambrecht
Weidengasse 7
63927 B√ľrgstadt
Deutschland

Ursprungsland: Australien

Der Shiraz (Syrah) ist die beliebteste rote Rebsorte in Australien und besonders im McLaren Vale. Paxton kreiiert daraus diesen reinsortigen, in zweierlei Barriques gereiften und jährlich prämierten Top-BioWein. Natürlich 100% biologisch-dynamisch! In der Nase intensive Aromen von reifen Brombeeren und wildem Fenchel, dunkle Schokolade sowie sanften Holznoten. Im Mund voll und intensiv mit schöner Textur, oppulente fleischige Frucht, Maulbeeren und andere, reife dunkle Früchteelegant integriertes Holz (amerikanische und französische Eiche), das die geschmeidigen Tannine sanft ausbalanciert.
93/100 James Halliday, 2022 - 93/100 Sam Kim, 2021 - 91/100 Stuart Knox, 2021

Der pure Shiraz ist der Klassiker im McLaren Vale. Paxton baut ihn in zweierlei Barriques aus und kreiiert dann im Blending die finale Cuvée zusammen. Wie selbstverständlich kreiieren die Weinmacher Dwayne Cunningham und Kate Goodman natürlich einen fantastischen Syrah. Schon nach dem ersten Schluck fragt sich mancher Freund der Rebsorte warum er je anderen Syrah getrunken hat ;-). Diese Fülle, diese Aromatik und das alles in schöner Eleganz mit gekonnt eingesetztem Holz. 

Die Kritiker sind ( wie immer ) begeistert:

93/100 Sam Kim, 2021
'It's immediately appealing on the nose showing perfumed aromas of dark berry and floral with nuances of warm spice and roasted nuts. The succulent palate is smooth and fleshy with youthful charm and flow, making it delectably drinkable. At its best: now to 2028.'

91/100 Stuart Knox, 2021
'A deep purple throughout the glass. Plums, bitter wood herbs and iodine aromas. Medium-weight but great fruit intensity. The tannins are bold but resolve well within the flow and step up to another level to dry the finish. A lot of wine for the price and drinking.'

 

Rebsorten: 100% Syrah / Shiraz

Produktionsjahr:

2020 stellte in ganz Australien viele Herausforderungen dar. Auf ein weiteres intensives Dürre-Jahr während die Vegetationsperiode folgte eine der verheerendsten Buschbrände-Saison, die dieses Land je gesehen hat. Glücklicherweise war McLaren Vale weitgehend unberührt von dieser Verwüstung und die frühen Anzeichen deuten darauf hin, dass 2020 ein ganz besonderer Jahrgang ist; einer zum Genießen. Moderates Wetter während der gesamten Erntesaison, kombiniert mit niedrigeren Erträgen ermöglichte es den Aromen, sich harmonisch und im Gleichgewicht zu entwickeln. Der Varietätsausdruck war ausgezeichnet bei Shiraz und Grenache, die einen schönen intensiven Geschmack ohne übermäßiges Tannin oder Alkohol. Tempranillo und Graciano zeigen schöne Pflaume und Pfeffer Charaktere und werden faszinierend sein zu sehen, wie sie sich nach der Zeit in Eiche und Flasche entwickeln.

WEINBEREITUNG:

Einzelne Parzellen aus jedem Weinberg wurden mit optimalem Zucker/Säureverhältnis geerntet. Diese Parzellen blieben während der Weinbereitung getrennt und erst vor der Abfüllung beim Blending zusammengeführt.Die Gärung begann nach dem sanften Entstemmen der Frucht. Während der Gärung erfolgte die Batonage für jede Parzelle und Umpumpen zweimal täglich für 2 Wochen um Geschmack, Farbe und Tanninverbindungen zu extrahieren. Die Fermente wurden dann gepresst und in einer Kombination aus neuen und gebrauchten Barriques aus französischer Eiche (225 L) und Puncheons (500 L) ausgebaut, wo sie 12 Monate bis zum Blending reifen durften.

 

Weinmacher: Dwayne Cunningham und Kate Goodman

 

Analyse:

pH: 3.53
Säure total: 5.95 g/l
Restzucker: 2,7 g/l
Säure flüchtig: 0.g g/l ( sehr niedrig! )
SO2 total: 60 mg/l
Freies SO2: 38 mg/l

(Durchschnittswerte)

Lagerung: Dieser Wein bietet das beste aus 2 Welten: Er ist fantastisch wenn er jung ist aber eine sorgfältige Lagerung über 5-10 Jahre ab Jahrgang kann sich lohnen.

 

Prämierungen für diesen Jahrgang (2020):

- 93/100 James Halliday, 2022
- 93/100 Sam Kim, 2021
- 91/100 Stuart Knox, 2021

 

Prämierungen für andere Jahrgänge:

2016:
- Huon Hoole: 91 Punkte

2015:
- Tony Keys: 93 Punkte (!)
- James Halliday: 92 Punkte (!)

2014:
- James Suckling: 90 Punkte
- Wine Enthusiast: 92 Punkte
- James Halliday: 93 Punkte (!)
- Wine Spectator: 89 Punkte

 

Weinbeschreibung (C) BioWeinReich

Händleranfragen zu diesem Produkt richten Sie bitte per E-Mail an: handel@bioweinreich.de

     
     
    • (19,99 € / 1 l)
    • Art. Nr. 43432.1
    • 14,99 €
    • Einkaufen
     
    ab 2 Stk. nur 14,79 € (19,72 € / 1l)
    ab 3 Stk. nur 14,59 € (19,45 € / 1l)
    ab 6 Stk. nur 14,29 € (19,05 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 13,99 € (18,65 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich ‚Äď Login

    • GO

    Produkteigenschaften

    So bewerten Sie BioWeinReich