Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Gustavshof, Grauburgunder Johanniter trocken 2019 Demeter Bio Histamingeprüft

 

Alle Produkte des Herstellers


Das traditionsreiche Demeter und ecovin Weingut Gustavshof in Gau-Heppenheim in Rheinhessen, gegründet 1924, ist seit vielen Generationen in Familienbesitz. 

 

 

 

Heute wird das Weingut mit Gästezimmern von Jutta und Hans-Jürgen Roll und Friederike und Andreas Roll geführt. Die Familie wächst seit 2008 kontinuierlich. Nach Sohn Johann in 2009 ist nun auch der kleine Florian (2010) mit von der Partie.

 

Seit 2004 werden die ca. 18 ha Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus bewirtschaftet und seit 2007 zählt der Gustavshof zu den bio-zertifizierten Weingütern. Es ist die feste Überzeugung der Winzerfamilie, dass nur ein Weinberg mit gesundem Boden und einer intakten Tier- und Pflanzenwelt ausgeglichene Reben wachsen läßt. Und nur von solchen Reben kann man erstklassige Trauben für Weine mit Charakter, Klasse und Lagerungspotential ernten.

 

Das Weingut ist seit 2004 Mitglied bei ecovin und seit 2010 arbeitet der Betrieb zusätzlich nach den biologisch-dynamischen Vorgaben von Demeter. Ab dem Jahrgang 2012 sind die Weine Demeter-zertifiziert.



Super!

Toller, mineralischer, super verträglicher Grauburgunder. Fällt etwas hinter dem 2018er ab, aber immer noch erste Wahl!


R. D.
01.05.2020

Bewertung für Jahrgang 2018:

Lecker

Super lecker, schön rund, feine Mineralität, super Jahrgang. Einfach top!


R. D.
25.04.2020

Absolut lecker!

Fruchtig und leicht, dabei sehr gut verträglich.


C. B.
28.01.2020

Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Gustavshof, Grauburgunder Johanniter tro




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
DE-√ĖKO-039

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 12,5 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Weingut Gustavshof
Hauptstrasse 55
55234 Gau-Heppenheim
Deutschland

Ursprungsland: Deutschland

Der neue Grauburgunder Johanniter von Weinmacher Andreas Roll √ľberzeugt durch harmonisch trockenen Charakterz√ľge im Burgunderstil, bei feinen Fruchtnuancen und vorz√ľglichen M√∂glichkeiten in der Kombination mit Speisen. In der Nase wei√üe Bl√ľten und frisches Gras,¬†im Mund¬†Birne und Banane, etwas Quitte, ein Hauch gr√ľner Apfel, frisch und fruchtig mit¬†feiner¬†S√§ure, feine Balance zwischen Intensit√§t und Eleganz. Langer, frischer Nachhall. Sehr erfrischend, eing√§ngig und einladend.

Die Grauburgunder vom Gustavshof gefallen uns immer besser. Diese elegante und frische Kombination aus Grauburgunder und Johanniter bringt einen neuen Akzent ein und macht diesen Wein zu einem sehr gelungenen Essensbegleiter, der aber auch pur eine ausgezeichnete Figur macht.

Schonend gekeltert aus vollreifen Trauben. Biologisch-dynamisch und ressourcenschonend erzeugt.

Der BioWein ist histamingepr√ľft und auch f√ľr histaminempfindliche Menschen geeignet.
Histamingehalt unter der Nachweisgrenze von 0,25mg/l

 

Zur Rebsorte Grauburgunder 

Anbaufläche in Deutschland ca. 3.200 ha, was 3,2 % enstspricht. Die weltweit bestockte Fläche liegt bei ca. 15.000 Hektar.
Grauburgunder nimmt am Gustavshof eine Fläche von 1,80 ha und somit 10 % der Betriebsfläche ein. Er ist neben dem Riesling die wichtigste weiße Rebsorte des Gustavshofs.

Der Grauburgunder (auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Ruländer) ist eine Weißwein-Rebsorte. Die Haut der Beeren ist rötlich bis rot gefärbt, vollreife Trauben wirken häufig grau. Die aus dem Grauburgunder gekelterten Weine besitzen manchmal eine kräftige goldgelbe Farbe. Bei sehr guten Qualitäten kann man auch leichte Brauntöne wahrnehmen.

Sie soll von einem Kaufmann aus Speyer namens Johann Seger Ruland, aus dem Burgund nach Deutschland gebracht worden sein.
Grauburgunder ist eine Mutation des Spätburgunders aus der vielfältigen Familie der Burgunder-Rebsorten.

 

Zur Rebsorte Johanniter:

Johanniter ist eine 1968 neu gez√ľchtete pilzwiderstandsf√§hige wei√üe Rebsorte. Der Johanniter wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg aus Riesling, Rul√§nder, Gutedel und Seyve-Villard gekreuzt. Amtlich wird er mit dem Zuchtstamm FR 177-68 gekennzeichnet.

Die Lageanspr√ľche entsprechen denen der Burgundersorten. Im Jahr 2007 wurde in Deutschland eine bestockte Rebfl√§che von 59 Hektar erhoben.

 

Nach ecovin- und Demeter-Richtlinien biologisch-dynamisch erzeugtes veganes Produkt.

 


Servieren Sie den Wein gut gek√ľhlt bei 10 -12¬į C

 

Deutscher Qualitätswein Rheinhessen

 

Bestellung √ľber Bestand m√∂glich, dann ggf. l√§ngere Lieferzeit, Jahrgangswechsel m√∂glich.
Aktueller sofort verf√ľgbarer Bestand: 29 St√ľck.

     
     
    • (11,32 € / 1 l)
    • Art. Nr. 43052.1
    • 8,49 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 8,19 € (10,92 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 7,99 € (10,65 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich ‚Äď Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich