Daten werden geladen!

D'Heilly-Huberdeau, Bourgogne 'Le Quart Chapeau' Côte Chalonnaise AOC 2013 (Bio-Burgunder)

 

Alle Produkte des Herstellers


Die Côtes Chalonnaises liegen etwa 30 km südlich von Beaune. Wie weiter im Norden auch sind die wichtigsten Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay. Seit 1978 arbeiten dort Martine und Pierre auf der Domaine D'Heilly-Huberdeau bereits nach den Vorgaben des biologischen Landbaus. Der kleine Betrieb (ca. 6 ha), schafft es stetig den launischen Pinot Noir zu zähmen und ihm immer wieder schöne, fruchtbetonte rote Burgunder zu entlocken. Die meisten davon erschließen sich bereits in ihrer Jugend, sodaß man keine lange Lagerzeit in Kauf nehmen muss. Alle Weine werden sehr sorgsam vinifiziert, wobei auch auf besonders geringen Schwefeleinsatz geachtet wird.

 

 

Die jährlich auf den regionalen Wettbewerbe mit Medaillen prämierten Burgunder von D´Heilly zeichnen sich durch besonder frühe Trinkreife aus. Bei den Weißweinen zeigt das Winzerpaar besonders beim 'Le Paradis' sein ganzes Können. 

Besonders empfehlenswert sind auch die beiden eleganten und ebenfalls mehrfach preisgekrönten Crémants, die es durchaus mit manch doppelt so teurem Champagner aufnehmen können.

 

Das Bild zeigt die Weinberge der Domaine.

 

Link zum Winzer

http://www.dheilly-huberdeau.com/



Bewertung für Jahrgang 2005:

keine weitere Anmerkung


anonym
29.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
22.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
21.07.2012

Bewertung für Jahrgang 2004:

keine weitere Anmerkung


anonym
10.02.2013

keine weitere Anmerkung


anonym
10.11.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
29.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
22.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
21.07.2012

D




Nur noch geringe Mengen verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
FR-BIO-01

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 13 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Domaine D Heilly & Huberdeau
rue du Chetif Quart 3
71390 Moroges
Frankreich

Ursprungsland: Frankreich

Der Spitzenwein der Domaine D´Heilly-Huberdeau ist ein filigraner Burgunder, der im Bouquet an rote Früchte und Konfit erinnert, mit zarten Anklängen von Toast und gerösteten Mandeln. Die weichen Tannine kleiden den Mund sanft aus und fügen sich harmonisch in den komplexen fruchtigen Gesamteindruck ein. Ein edler Burgunder, wie er nur in den besten Jahren gelingt. Seine ganze Größe erschließt sich schon heute, ohne lange, bei Burgunder ja oft etwas riskante Lagerzeit. 

Der Pinot wird relativ warm vergoren, das bringt Farbe und Extrakt. Ein Drittel des Weins reift in neuen Barriques (hier heißen sie 'pièces').



Anbaugebiet: Burgund
Rebsorte: Pinot Noir/Spätburgunder (100%)
Jahrgang: 2013
Faßreife: 18 Monate
Trinktemperatur: 18°
Trinkreife: jetzt + 2-5 Jahre

Passt zu: Rinderbraten, Tofu, Edelfisch leicht auf der Haut gebraten, Butterbohnen

Hinweis: Medaille auf dem Bild gilt nicht für den aktuellen Jahrgang.


Kontroll. durch: ECOCERT
Anbauverband: Biobourgogne

 

Prämierungen für andere Jahrgänge:

2009:
- Goldmedaille Concours de la Côte Chalonnaise 2013
- Goldmedaille Millesime Bio 2013

 

Hinweis:Jahrgang in Top-Reife läuft aus, nur noch 10 Stück.
 

     
     
    • (24,39 € / 1 l)
    • Art. Nr. 42451.1
    • 18,49
    • 18,29 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 17,99 € (23,99 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 17,79 € (23,72 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich