Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Château la Canorgue, Rouge 2019 AOC Luberon Provence Bio

 

Alle Produkte des Herstellers


Erbaut auf einer antiken römischen Villa, verdankt das Chateau La Canorgue seinen Namen den vielen unterirdischen Rohrleitungen, die die Römer in den Fels geschnitten hatten, um Wasser zu speichern und zu verteilen. Noch heute funktionieren Teile dieses Systems und werden zur Bewässerung genutzt.

 

Neben dem besonders sorgsamen Anbau mit sehr geringen Erträgen ist Jean-Pierre und Martine Margan auch der schonende Umgang mit den Weinen im Keller besonders wichtig. Mit bemerkenswertem Fleiß haben Sie aus den einstmals brach liegenden Weinbergen und den teils verfallenen Gebäuden über Jahre ein mustergültiges Weingut geschaffen.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ihre Weine erfreuen sich schon viele Jahre steigender Beliebtheit. Zahlreiche Prämierungen bestätigen die konstant hohe Qualität der Weine.

Das Weingut, dass seit Generationen in Familienbesitz ist, baut nun seit mehr als 30 Jahren alle Weine biologisch an.

 

 

 

 

 

 

 
Aufgrund der malerischen Lage durfte das Chateau La Canorgue  in dem Film "Ein gutes Jahr" mit Russel Crowe als bezaubernde Filmkulisse dienen (s. Linktipps unten).
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: WebSite des Weingutes (s.u.)
 

Linktipps zum Weingut

http://chateaulacanorgue.com/

http://www.luberonexperience.com/good_year.htm

http://www.vintour-weinreisen.de/reisen_europa/fra-004-provence.htm



Bewertung für Jahrgang 2015:

Provence

Ein guter Wein, jedoch würde die Medaille zu vielen anderen Weinen auch passen.


R. D.
20.08.2018

Bewertung für Jahrgang 2012:

Ein gefälliger Rotwein mit Hintergrund

Dieser Wein aus einer fast ausgestorbenen Appellation öffnet sich sofort, er hat aber genug Widerstand und Differenziertheit, um auch auf Dauer nicht zu langweilen. Für den Preis ist er aber kein Schnäppchen.


J. P.
25.11.2015

Bewertung für Jahrgang 2010:

Top Wein

Dieser Wein (Jahrgang 2010) erhält von mir, uns ;-) 5 von 5 Punkten.


anonym
25.08.2014

Bewertung für Jahrgang 2009:

keine weitere Anmerkung


anonym
18.02.2013

keine weitere Anmerkung


anonym
10.01.2013

keine weitere Anmerkung


anonym
16.12.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
10.11.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
22.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
21.07.2012

Bewertung für Jahrgang 2008:

keine weitere Anmerkung


anonym
29.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
22.07.2012

keine weitere Anmerkung


anonym
21.07.2012

Château la Canorgue, Rouge 2019 AOC Lube




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
FR-BIO-01

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 14 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Château la Canorgue
Château la Canorgue
84480 Bonnieux
Frankreich

Ursprungsland: Frankreich

Der jährlich prämierte rote BioWein aus Grenache, Syrah und Carignan weist eine ausdrucksstarke und komplexe Aromatik mit Anklängen roten Beeren, gekochten Früchten, feiner (Morello-)Sauerkirsche, Tabak, Süßholz und etwas Rauch auf. Ein Hauch der in den Weinbergen wild wachsenden Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Bohnenkraut komplettiert das runde, angenehme Bukett.  Am Gaumen reife, samtige und sehr kräftige Tannine, schöne, sehr intensive Fruchtaromen.
89/100 bei Gilbert & Gaillard (GOLD) - Silbermedaille Millesime Bio!
Bei uns immer zum Top-Preis - Eigenimport!

Der 2019er bereits jetzt schon in gutem trinkreifen Zustand aber noch mit erheblichem Potential für viele Jahre!

Für die volle Entfaltung seiner feinen Würzaromen und des üppigen Buketts benötigt der Wein etwas Zeit und muss vor Genuß einige Zeit 'atmen'. Wir empfehlen den Wein zu dekantieren.

Die Trauben für diesen Wein kommen von Weinbergen mit geringen Erträgen ( 30 hl/ha ), die bereits seit 1977 ökologisch bewirtschaftet werden.

 

Trinkreife: jetzt bis ca. 2027

Rebsorten: Syrah (70%), Grenache (20%), Carignan (10%, von alten Rebstöcken), Lese von Hand

Vinifikation: Die Ernte erfolgt von Hand. 50% der Trauben werden entrappt, der Rest nicht. Die Fermentierung dauert 8 - 10 Tage.

Ausbau: 4-6 Monate im Eichenfaß

Nur leicht filtriert, zur maximalen Erhaltung von Aromen und sekundären Pflanzenstoffen.

 

Hinweis: Sofort verfügbarer Bestand: 43 Flasche(n).

 

Alkohol: 14 vol.%
Ertrag: 40.00 hl/ha
Ausbau: Holzfass
Trinktemperatur: 16° - 18°C
Zertifiziert durch: ECOCERT
 

Analyse (2018er, 2019er Daten folgen):

Restzucker: 0,3 g/l
Säure: 2,9 g/l
SO2 frei: 26 mg/l (gering!)
SO2 total: 50 mg/l

(Durchschnittswerte)

 

Speiseempfehlungen:

Sehr gut zu dunklem Fleisch, Lamm oder Wildente und reifem Camembert.
 
 
Empfehlung: Ein paar Flaschen für gleich, ein paar für später ;-).
 

Prämierungen für diesen Jahrgang:

- 89/100 bei Gilbert & Gaillard (GOLD)!
Silbermedaille Millesime Bio!

 

Prämierungen für andere Jahrgänge:

Jg. 2018:
- 89 Punkte bei Gilbert & Gaillard
- Goldmedaille Millesime Bio 2021

Jg. 2017:
- 91 Punkte Wine Enthusiast!
- 90 Punkte bei Gilbert & Gaillard
- La Revue du Vin France: 14 von 15 Punkten
- Concours de Vins Avignon: Goldmedaille

Jg. 2016:
- 83 Punkte bei Gilbert & Gaillard

Jg. 2015:
- Goldmedaille beim Concours international Gilbert & Gaillard 87/100 Punkte 
   Zur Bewertung auf der WebSite von Gilbert & Gaillard

Jg. 2014:
- Goldmedaille beim Concours international Gilbert & Gaillard 88/100 Punkte

Jg. 2013:
- Goldmedaille beim Concours des Vignerons Independants
92/100 Punkte bei Gilbert & Gaillard

Jg. 2012:
- Coup de Coeur (Favorit) im Guide Hachette 2015

Jg. 2011:
- Silbermedaille beim Concours Amphore Bio 2013 in Paris

Jg. 2010:
- Goldmedaille beim Concours Amphore Bio 2011 in Paris

Jg. 2009:
- Goldmedaille in Paris 2011 (Amphore)

     
     
    • (17,32 € / 1 l)
    • Art. Nr. 43302.1
    • 12,99 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 12,89 € (17,19 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 12,79 € (17,05 € / 1l)
    ab 18 Stk. nur 12,69 € (16,92 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich