Daten werden geladen!

Casa Rojo, Balthasar Cosecha Tempranillo 2011 DO Valdepenas (Barrique-Tempranillo)

 

Gelegen im Südosten Spaniens stellt Casa Rojo schon seit 1919 als Familienbetrieb der Familie Rojo hochwertige Weine her.

 

Heute gehören stattliche 650 Hektar Weinberge zum Weingut. Es werden Weine der Rebsorten Merlot, Cabernet, Tempranillo und Syrah sowie die Weißweinsorten Chardonnay, Sauvignon Blanc und Airen nach den Kriterien des biologischen Landbaus hergestellt.

 

In der Weinproduktion wird nichts dem Zufall überlassen, erfahrene Önologen kreiern Weine, die Boden und Frucht möglichst optimal zum Ausdruck bringen und so authentischen Weingenuß ermöglichen.

 

 

Bei Casa Rojo denkt man auch über den reinen Weinanbau hinaus, so wird ein konsequentes Wasser-, Energie- und Abfallmanagement betrieben, wobei eine optimale und umweltschonende Nutzung der natürlichen Ressourcen im Fokus steht.

 

 

 

 

Hierbei zählen zum Beispiel die Nutzung von eigenem Kompost, ebenso wie die Verwendung von Solarenergie, Wärmetauschern und natürlich temperierten Fasskellern mit einer Tiefe von 18 Metern zu den sehr fortschrittlichen Maßnahmen des Weingutes.

 

 

Die ökologischen Überlegungen reichen inzwischen bis hin zu den Etiketten aus Recyclingpapier die mit umweltfreundlichen Farben bedruckt werden.



Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Casa Rojo, Balthasar Cosecha Tempranillo




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
ES-ECO-002

Allergene:
Enthält Sulfite

Hersteller / Abfüller:
Casa Rojo
C/ Sánchez Picazo 53
30332 Balsapintada
Spanien

Ursprungsland: Spanien

Zugänglicher, saftig würziger Termpranillo mit 3 Monaten Reife im Holzfass. Saftige Kirsche, Brombeere, dunkle Früchte, etwas Rauch, Karamell und Vanille. Sehr eingängig, tolles Preis/Genußverhältnis.
2 Prämierungen: AWC Vienna Seal of Approval und Goldmedaille in Marbella!

Ein wirklich sehr ausgewogener, runder Tempranillo mit deutlich schmeckbarem aber eben nicht überzogenen Holzgeschmack, wunderbar integriert, sehr eingängig, fast schon 'gefährlich' easy-to-drink.

 

Der Balthasar Cosecha wird aus im Reifeoptimum geernteten Tempranillo Trauben gekeltert und das schmeckt man in den intensiven Fruchtaromen dieses Weines.  

 

Die Weinberge liegen in der südlichen Ecke des südlichen Sub-Plateaus von Castilla, auf einer Höhe von 705 Metern über dem Meeresspiegel. Es herrscht trockenes, kontinentales Klima und der Boden ist kalkreich.

 

Die Trauben werden von Hand geerntet, nachdem der optimale Lesezeitpunkt exakt ermittelt wurde. Hierzu werden vorab immer wieder Proben der Trauben untersucht und der Reifegrad sowie der Gehalt an Polyphenolen ermittelt. 

 

Der Wein reift 3 Monate im Holzfaß.

 

Der Wein passt hervorragend zu Fleischgerichten aller Art, Wild, spanischen Tapas, italienscher Pasta oder eben auch einfach so zu einem gemütlichen Abend.

 

Alkoholgehalt: 12% Vol.
Säure total: 4,8 gr/l.
Flüchtige Säure: 0,48 gr/l.
Ph: 3,7
Restzucker: <2 gr/l.
Freies SO2: 22 mgr/l.
SO2 Total: 80 mgr/l.
 
 
 
Prämierungen für diesen Jahrgang (2011):
 
- AWC Vienna 2012: Seal of Approval
- Mejor Vino Maridaje Carnes de Caza - Marbella: Gold Medal 2012

     
     
    • (8,92 € / 1 l)
    • Art. Nr. 40699.1
    • 6,69 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 6,49 € (8,65 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 6,29 € (8,39 € / 1l)
    ab 21 Stk. nur 5,99 € (7,99 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    Produkteigenschaften

    So bewerten Sie BioWeinReich