Daten werden geladen!

Domaine Costeplane, Pioch de l'Oule Blanc 2016 AOC Demeter BioWein

 

Alle Produkte des Herstellers


Die Domaine Costeplane liegt in Cannes et Clairan, Südfrankreich, 30 km westlich von Nîmes. Im mediterranen Klima gedeihen die Reben für die fruchtbetonten Weine. Die besondere Lage, inbesondere die kühlen Abwinde der Cevennen ermöglichen die Produktion außerordentlicher Qualitäten.

 

Francoise und Vincent Coste sind ökologisch absolut konsequente Perfektionisten, die sich beim Wein, wie auch beim umweltschonenden, ökologischen Anbau und bei der Vinifikation nur mit dem 'Maximum' zufrieden geben.

 

Schon seit 1989 arbeiten Sie nicht nur nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus sondern auch nach den noch strengen Richtlinien von Nature & Progrés.

 

Die lange Liste der Prämierungen bestätigt den Erfolg Ihrer Arbeit. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der WebSite des Winzers



Bewertung für Jahrgang 2015:

Ganz außergewöhnlich

Außergewöhnlicher Weißwein, herrlicher Geschmack und unbeschreiblicher Duft, trinke ich bestimmt noch öfter und vornehmlich genußvoll vor oder nach dem Essen - je nach Belieben


Stefan
03.11.2018

Domaine Costeplane, Pioch de l




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
FR-BIO-01

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 13 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Domaine Costeplane
Domaine Costeplane
30260 Cannes et Clairan
Frankreich

Ursprungsland: Frankreich

Raffinierte Cuvée aus Vermentino und in neuen Barriques ausgebautem Grenache blanc. Hellgelbe Farbe mit leuchtenden Reflexen. Feine, komplexe Nase, mit floralen Anklängen, Zitronenverbene, Anis, Mandeln, weißer Pfeffer, exotische Früchten und Pfirsich. Im Mund voll und intensiv, mit schöner Balance zwischen Oppulenz und Frische. Feine Toastnoten vom Holzausbau im langen Nachhall.
84 Punkte bei Gilbert & Gaillard!

Ein Genuß zu Fischgerichten mit Soße, zu hellem Fleisch, Käse oder einfach pur.

Rebsorten: Vermentino 55%, Grenache Blanc zur Hälfte in neuen Barriques gereift 45%

Weinberg:
In den Jahren 1990 und 1994 gepflanzte Reben, ausgeführt in doppeltem Royat-Kordon, mit schmalem Gitter auf 5 Drähten. 

Ernte und Weinbereitung:
Ernte am frühen Morgen und Pressen nach weiterer Abkühlung der Ernte. Pneumatische Presse mit manueller Bedienung. Natürliches Dekantieren und Filtrieren. Verwendung einheimischer Naturhefen. Gärung in neuen Barriques für die Hälfte des Grenache Blanc und im großen Holzfass für die andere Hälfte, sowie für den Vermentino. Viele Batonages zur Unterstützung der Hefen. 

Alkohol 13,3 % vol
Gesamtsäure: 3,09 g H2SO4 / l
Flüchtige Säure: 0,35 g H2SO4 / L
Restzucker: < 1 g / l
Apfelsäure: 1,2 g / l
Gesamt SO²: 69 mg / L
Freies SO²: 15 mg / L

 
(Durchschnittswerte)

 
Hinweis: Sofort verfügbare Anzahl Flaschen: 24 Stück.
Bei Bestellung über Bestand längere Lieferzeit und Jahrgangswechsel möglich, wir informieren Sie.
 
 
 
 
 
Prämierungen für diesen Jahrgang (2016):
 
 
Prämierungen für andere Jahrgänge:
 
2015:
 

     
     
    • (17,32 € / 1 l)
    • Art. Nr. 42709.1
    • 12,99 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 12,69 € (16,92 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 12,39 € (16,52 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    So bewerten Sie BioWeinReich