Newsletter abonnieren und jetzt 5 EUR sparen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sparen Sie sofort 5 Euro bei Ihrer Bestellung (Mindestbestellwert / Warenwert: 50 EUR)! Klicken Sie dazu auf den nachfolgenden Link:

 

Newsletter abonnieren

 

(Gutscheincode folgt sofort per E-Mail nach Registrierung, Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.)

 

Wichtig: Dieser Hinweis wird nur einmal angezeigt!

Sie können den Newsletter auch mit dem Link "Newsletter" am Ende dieser Seite abonnieren.

 

Hinweis: Wenn Sie diesen Dialog schließen wird ein Cookie gesetzt, damit der Dialog nicht erneut angezeigt wird.


Daten werden geladen!

Gustavshof, Bright Cabernet Cortis 2020 - Demeter BioWein

 

Alle Produkte des Herstellers


Das traditionsreiche Demeter und ecovin Weingut Gustavshof in Gau-Heppenheim in Rheinhessen, gegründet 1924, ist seit vielen Generationen in Familienbesitz. 

 

 

 

Heute wird das Weingut mit Gästezimmern von Jutta und Hans-Jürgen Roll und Friederike und Andreas Roll geführt. Die Familie wächst seit 2008 kontinuierlich. Nach Sohn Johann in 2009 ist nun auch der kleine Florian (2010) mit von der Partie.

 

Seit 2004 werden die ca. 18 ha Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus bewirtschaftet und seit 2007 zählt der Gustavshof zu den bio-zertifizierten Weingütern. Es ist die feste Überzeugung der Winzerfamilie, dass nur ein Weinberg mit gesundem Boden und einer intakten Tier- und Pflanzenwelt ausgeglichene Reben wachsen läßt. Und nur von solchen Reben kann man erstklassige Trauben für Weine mit Charakter, Klasse und Lagerungspotential ernten.

 

Das Weingut ist seit 2004 Mitglied bei ecovin und seit 2010 arbeitet der Betrieb zusätzlich nach den biologisch-dynamischen Vorgaben von Demeter. Ab dem Jahrgang 2012 sind die Weine Demeter-zertifiziert.



Bewertung für Jahrgang 2016:

Histaminarm

Super verträglich, trotz Histaminunverträglichkeit. Leicht im Geschmack. Für mich auch besonders gut, Eder säurearme Geschmack!


Mona Jüntgen
11.10.2017

Es liegen leider noch keine Bewertungen vor.

Gustavshof, Bright Cabernet Cortis 2020




Produkt sofort verfügbar
SPEICHERN

Öko-Kontrollstelle:
DE-ÖKO-039

Allergene:
Enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 11,5 %

verantw. Lebensmittelunternehmer (Abfüller bzw. Einführer bei Nicht-EU-Produkten):
Weingut Gustavshof
Hauptstrasse 55
55234 Gau-Heppenheim
Deutschland

Ursprungsland: Deutschland

Der Bright Cabernet Cortis vereint die feine Frucht roter Trauben mit der Frische und Eleganz, wie Sie es von Weißwein und Rosé kennen - eine genussreiche Kombination. Am Gaumen ist er hervorragend ausbalanciert und schmeichelt der Zunge mit saftiger Textur, vitalisierender Säure und finessenreichem Körper. Im Glas präsentiert er sich mit einer zartrosa Farbe und fruchtigen Aromen, welche an Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren und einem Hauch von roten Paprika erinnern. Fein und elegant. Ein wirklich außergewöhnlicher und sehr gefälliger BioWein in Demeter-Qualität!
Hinweis: Frühere Etikettierung Gustavshof Blanc de Noir Cabernet!

Bright steht für leuchtend und erstrahlend was bei diesem Wein gleich aus mehrerer Hinsicht stimmt. Er steht nicht nur leuchtend im Glas und bringt Augen zum Leuchten. Er ist auch ein Leuchtturm in Sachen Nachhaltigkeit, denn die Traubenproduktion der robusten Rebsorte Cabernet Cortis spart 70% fossile Energie im Vergleich zu einer klassischen Rebsorte wie Cabernet Sauvignon oder Portugieser bei gleicher Bewirtschaftungsart. Von daher liegt in dieser Rebsorte eine große Chance für die Zukunft.

Die Cabernet Cortis Reben lieben unsere kalkreichen Böden mit einem Kalkanteil von bis zu 30% und entwickeln hier einen besonderes feinen Charakter. Unsere biodynamischen Arbeit in Kombination mit unserem Fleiß und dem guten Willen der Natur ergibt die Grundlage für Produkte mit hoher innerer Wertigkeit.

Gerne wird der Bright Cabernet Cortis als Abendbegleiter und Eventbegleitung genossen. Zu Gerichten wie Schalentieren oder gekochtem Fisch passt er hervorragend.

Aufgrund einer neuen weinrechtlichen Änderung darf der Wein nicht mehr Blanc de Noir heißen, da er nicht vollständig weiß ist, der Winzer aber keine Farbanpassung vornehmen möchte, weil dies aus seiner Sicht eine geschmackliche Beeinträchtigung nach sich ziehen würde und man den Wein maximal naturbelassen produzieren möchte.

Den Wein bei 10-12 ° C servieren.

Die Weinberge dieses Weines stehen in den windgeschützen Seitentälern des Kloppberges. Dort findet man kalkreiche Mergelböden mit Kalkstein, die den Charakter des Cabernet Sauvignon sehr positiv beeinflussen. Meistens wird der Cabernet Blanc de Noir als Abendbegleiter genossen. Zu Gerichten wie Kürbiscremesuppe oder auch gekochtem Fisch passt er jedoch phantastisch. Auch ein toller Spargelwein!
 

Deutscher Wein.

 

Biodynamisch und vegan erzeugt.

Analyse:

Restzucker: 8 g/l
Säure: 6,4 g/l
Freier Schwefel: 20 mg/l 

(Durchschnittswerte)

 

Prämierungen für andere Jahrgänge

Jg. 2014:

- Goldmedaille mit 91 Punkten beim PIWI Weinpreis 2015
    Bewertungsergebnis

 

HINWEIS: Jahrgang läuft aus, nur noch 22 Stück.

     
     
    • (10,65 € / 1 l)
    • Art. Nr. 43179.1
    • 7,99 €
    • Einkaufen
     
    ab 6 Stk. nur 7,69 € (10,25 € / 1l)
    ab 12 Stk. nur 7,39 € (9,85 € / 1l)

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferzeit: 2-5 Tage*  

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

    * Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier > Versandkosten

    Mein bioweinreich – Login

    • GO

    Produkteigenschaften

    So bewerten Sie BioWeinReich